Telefonisch erreichen Sie uns unter: 0 82 96 / 90 99 660

Viele Jahre arbeitete ich als Stuckateurmeister und Betriebsleiter in einem Unternehmen mit 70 Mitarbeitern, bis ich mich dann im eigenen Unternehmen verwirklichen konnte. Durch einen ehemaligen Mitarbeiter und heute noch guten Freund fand ich zum Bogenschießen. Erfolgsgetrieben nutzte ich das Bogenschießen in den ersten Jahren nur zur sportlichen Herausforderung. Bis mir einmal mehr klar wurde, dass hartes Training, Disziplin und Perfektionismus allein noch keinen Erfolg machen. Und wenn, dann stellte sich für mich manchmal die Frage: Wie weit muss ich mich noch verbiegen und zu welchem Preis? Eine neue Ausrichtung in meinem Leben brachte mir die entscheidende Wende. Nur das Zusammenspiel von Kopf, Herz und Hand (Denken-Fühlen-Handeln) brachte mir langfristig die gesunde Mischung zur Work-Life-Balance. So wurde 2007 die Firma Bow-Targets gegründet. Schließlich verkaufte ich 2011 meinen Stuckateurbetrieb. So kam dem Wörtchen „loslassen“ nochmals eine tiefere Bedeutung zu. Mein Ziel ist es, die Faszination Bogenschießen in seiner ursprünglichen Art und Weise zu vermitteln.

Mein Handwerkszeug habe ich bei folgenden Ausbildern und Instituten erlernt:

  • Henry Bodnik, Gründer und Master Instructor der Archery Academy und Chef der Bearpaw Products GmbH
  • Michael Lindner, Leiter des therapeutischen Bogenschießens im klinischen Jugendheim Tübingen
  • DFBV (Deutscher Feldbogensportverband), Ausbildung zum Bogensportleiter
  • Inntal-Institut, Weiterbildung für NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren)
  • Dipl. Psychologin Barbara Lerch, Heilpraktiker-Intensivschulen
  • Dipl.-Ing. Univ. HP Jürgen Uhlig, GEPAMED das Lehrinstitut für Heilpraktiker der Psychotherapie
  • Karl-Heinz Schäfer, Diplom-Psychologe und Psychotherapeut, Ravensburg, in Klinik und eigener Praxis tätig, Seminarleiter an der Sebastian-Kneipp-Akademie und Leiter der Fortbildung „Therapeutisches Bogenschießen“ am Seminarzentrum Wollmarshöhe
  • Dr. Irene Glöckner, Promovierte Wirtschafts-/Sozialwissenschaftlerin  Ausbildung zum Modernen Mentaltrainer in der Entspannungsakademie von Christine Matheja
  • Dipl. Osteophatie, Dipl. Psychologe Sebastian Bartu, Begründer der Academy für Neuro-Somatische-Reprogrammierung
Loslassen um Grenzen zu überwinden. Ein durch Achtsamkeit geprägter Weg zu mehr Lebensqualität.