Telefonisch erreichen Sie uns unter: 0 82 96 / 90 99 660

Unsere Seminare im Überblick

 

Werden Sie zum Andersdenker

 

Achtsamtkeit bedeutet im Hier und Jetzt zu sein, körperlich und mental. Bogenschießen ist ein ganzheitlicher Weg, über die achtsame Wahrnehmung emotionale Stabilität und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.

Der Verstand ist ein mächtiges Werkzeug
Was wir denken, fühlen wir auch und deshalb ist meine Wahrnehmung nicht die deine.

Ich wage hier vorauszusagen: In diesem Seminar werden mehrere Personen an der gleichen Stelle auf das gleiche Ziel schießen und dabei ganz verschieden denken und fühlen. Was können wir dabei erkennen? Wenn wir achtsam sind und gut hinhören, welche Gedanken unser Verstand abspult, können wir unsere Glaubenssätze überprüfen und kommen den Grübelfallen auf die Spur. Manchmal reicht dann schon ein AHA-Erlebnis, um einschränkende Denk- und Verhaltensmuster loszulassen.

Vertrauen macht Veränderung möglich
Es gibt Überzeugungen, die sind so fest verankert, dass wir einfach nicht glauben (!) können, dass eine Veränderung möglich ist. Vielleicht jagt uns die Vorstellung sogar Angst ein. Doch das Leben wird durch den Wandel erst lebenswert. Wir werden im zweiten Teil des Seminars mit unseren gewonnenen Erkenntnissen noch einen Schritt weitergehen und an folgenden Fragen arbeiten: Wer will ich sein und was will ich erreichen? Woran erkenne ich, was wichtig ist? Wie mobilisiere ich meine Ressourcen?

Wissenswertes
Natürlich wird jedes Seminar themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

 

Bogenerfahrung ist zur Teilnahme an den Seminaren nicht nötig. Nach einem Warm-up zum Seminar-Thema erfahren Sie alles, was Sie für Ihre ersten Schritte mit Pfeil und Bogen wissen müssen. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).
Im Seminarpreis enthalten ist die Tagesverpflegung, das gemeinsame Abendessen am Freitag sowie die Seminarunterlagen.

Unsere Adresse:
Dorfstrasse 18, 89438 Holzheim – Ellerbach

Termin: Freitag, den 26.04.2019, 16 Uhr bis 18 Uhr,
Samstag, den 27.04.2019, 9 Uhr bis 17 Uhr

Preis: 280,- Euro

 

Neu anfangen, aber wie?

Jeder Teilnehmer findet in diesem Seminar seine eigene Zielformulierung auf Basis seiner persönlichen Werte. Wir entwickeln Strategien, um die Energie des Neustarts nicht verpuffen zu lassen und dauerhaft den Fokus zu halten.

Das „Alte“ passt nicht mehr zu uns – das „Neue“ ist noch nicht in Sicht.
Welchen Weg wollen wir einschlagen? Wir werden unsere innere Landkarte neu erforschen. Wir starten dieses Seminar zunächst mit den Fragen, „Wo und wie stehe ich im Leben?“ Wir kommen dabei unseren Wünschen und Träumen auf die Spur und überprüfen, welche als Ziel oder Vision taugen.

Unsere Vorstellungs-Kraft ist der Treibstoff
Unser Denken vollzieht sich in Bildern, somit ist die Fähigkeit zum Visualisieren von großer Bedeutung. Ein Ziel mit allen Sinnen erleben können, heißt auch, sich mit seinen Gefühlen und Emotionen auseinanderzusetzen und zu reflektieren.

Im zweiten Schritt des Seminars formulieren wir also konkrete Antworten auf die Fragen „Was will ich wirklich?“ und „Was will ich bis wann erreichen?“

Auch Umwege führen ins Neuland
Zum Schluss werden wir uns mit den möglichen Abwegen und Umwegen auf dem Weg zum Ziel beschäftigen. Welche Stolpersteine gibt es? Sabotieren wir uns eventuell selbst, kurz bevor der Erfolg da ist? Können wir ihn genießen? Was passiert, wenn ich unterwegs erkenne, dass mein Ziel gar nicht mehr das Richtige für mich ist?

Wissenswertes
Natürlich wird jedes Seminar themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Bogenerfahrung ist zur Teilnahme an den Seminaren nicht nötig. Nach einem Warm-up zum Seminar-Thema erfahren Sie alles, was Sie für Ihre ersten Schritte mit Pfeil und Bogen wissen müssen. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).
Im Seminarpreis enthalten ist die Tagesverpflegung, das gemeinsame Abendessen am Freitag sowie die Seminarunterlagen.

Unsere Adresse:
Dorfstrasse 18, 89438 Holzheim – Ellerbach

Termin: Freitag, den 07.06.2019, 16 Uhr bis 18 Uhr,
Samstag, 08.06.2019, 9 Uhr bis 17 Uhr

Preis: 280,- Euro

 

Bogen-Auszeit

Erleben Sie beim Bogenschießen die Wechselwirkung von Anspannung und Entspannung kombiniert mit dem Aufenthalt in der Natur – das ist eines unserer „Geheimrezepte“ gegen Stress. Drei spannende aber auch erholsame Tage mit Pfeil & Bogen und der BOW-EMOTION-TECHNIK erwarten Sie.

Wir geben uns eine Auszeit
Schon vergessen wie das geht? Stress beginnt im Kopf und löst durch Druck und Anspannung körperliche Befindlichkeiten aus. Die Intensität mit der wir auf Stressoren reagieren, ist größtenteils von unserem inneren Bewertungssystem abhängig. Im ersten Stepp erforschen wir unsere inneren Antreiber mit der Frage „Was will und kann ich verändern?“

Dem Glück auf der Spur
Das Bogenschießen erfordert eine kraftvolle und zugleich konzentrierte Bewegung, die wiederum zu Ruhe und Entspannung führt. Dort angekommen beschäftigen wir uns mit den Fragen „Was hat Glück mit Erfolg zu tun?“ „Wann bin ich glücklich?“ Hier stellen wir unsere eigenen Bewertungsmuster in Frage, entwickeln und stärken das Vertrauen in die eigenen individuellen Fähigkeiten.

In Balance kommen
Wir werden lernen Stressoren rechtzeitig zu erkennen und ihnen entgegen zu wirken. Schritt für Schritt, wertschätzend, immer mit einem zusätzlichen Pfeil im Köcher werden wir eine Balance erarbeiten, die es zulässt, die täglichen Herausforderungen optimal zu meistern.

Wissenswertes
Natürlich wird jedes Seminar themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Bogenerfahrung ist zur Teilnahme an den Seminaren nicht nötig. Nach einem Warm-up zum Seminar-Thema erfahren Sie alles, was Sie für Ihre ersten Schritte mit Pfeil und Bogen wissen müssen. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).
Im Seminarpreis enthalten ist die Tagesverpflegung, das gemeinsame Abendessen am Freitag und Samstag sowie die Seminarunterlagen.

Unsere Adresse:
Dorfstrasse 18, 89438 Holzheim – Ellerbach

Termin: Freitag, den 10.05.2019, 16 Uhr bis 18 Uhr,
Samstag, den 11.05.2019, 10 Uhr bis 18 Uhr und
Sonntag, den 12.05.2019, 9 Uhr bis 15 Uhr

Preis: 380,- Euro

Für welche Menschen ist unser Angebot bestimmt?

Für Menschen, die in dieser schnelllebigen Zeit das Gefühl von Orientierungslosigkeit erleben und sich getrieben fühlen.
Für Menschen, die Lust haben loszulassen, zu entschleunigen – aber auch Neues zu wagen. Für Menschen, die egoistisch genug sind, für sich zu sorgen.

Was kannst Du in den Body & Mind Power-Seminaren für Dich entdecken, erleben und „mitnehmen“?

Die Body & Mind Power-Seminare verbinden das intuitive Bogenschießen mit der Bow-Emotion-Methode: Es geht hierbei um den handlungsorientierten Prozess, der nachhaltige Lernerfahrungen zulässt. Wir stellen uns anhand konkreter Lebensthemen die Fragen: Für wen oder was bin ich verantwortlich, wer zieht da an mir? Wie hoch ist der Druck den Anforderungen zu genügen? Wie sehr muss ich mich im Alltag verbiegen? Welcher Zielorientierung folge ich? Wie bin ich mental und körperlich ausgerichtet? Wir wollen das Wechselspiel zwischen Anforderung und Überforderung in Verbindung mit Deiner persönlichen Zielorientierung erlebbar machen und Dich dabei unterstützen hinderliche Denk- und Verhaltensmuster loszulassen. Denn wir sind der Meinung, dass Glück nichts mit Zufälligkeiten zu tun hat, sondern das Ergebnis von erfolgreichem Denken – Fühlen – Handeln ist.

Warum bieten wir Basis- und Aufbauseminare?

„Body & Mind Power“ ist eine aufeinander aufbauende Seminarreihe, in der wir uns inhaltlich am Bewegungsablauf des Bogenschießens orientieren. Das Fundament bildet das Basis-Seminar, in dem wir Dir die Grundlagen des intuitiven Bogenschießens in ­Verbindung mit der Bow-Emotion-Methode vermitteln.

Nach dem Besuch des Basis-Seminars kannst Du entweder an allen weiteren Seminaren teilnehmen oder Dir ein einzelnes Seminar mit Deinem Wunschthema heraussuchen.

Das Fundament

Wir vermitteln Dir in diesem Seminar die Grundlagen zum Umgang mit Pfeil und Bogen. Während dieser ersten Schritte machen wir uns die nötigen Bewegungsabläufe bewusst, um bereits mit minimalen Veränderungen in Körperhaltung oder innerer Einstellung überraschende Ergebnisse zu erzielen.

Die Bow-Emotion-Methode

Beim Bogenschießen werden wir uns des Zusammenspiels unseres Denkens, Fühlens und Handelns bewusst. Der Leitgedanke bei Seminaren und Coachings mit der Bow-Emotion-Methode ist stets:

  • Ressourcen entdecken
  • Veränderung ermöglichen
  • Entwicklung anstoßen

Ein selbstbestimmtes Leben erlaubt die aktive Gestaltung auf körperlicher und mentaler Ebene.

Immer vor dem Hintergrund, dass Denken-Fühlen-Handeln als Einheit zu erleben, werden wir folgende Aspekte im Seminar behandeln:

  • Grundlagen menschlicher Bewegung
  • Automatismen wahrnehmen und analysieren
  • Bewusste Bewegungsabläufe für mehr Leichtigkeit und Effizienz
  • Theoretische und praktische Grundlagen zum Umgang mit Pfeil & Bogen
  • Übung des Bewegungsablaufs und der Auge-Handkoordination
  • Bogenschießen als handlungsorientierten Prozess erleben / Kennenlernen der Bow-Emotion-Methode als Verbindung von Bogenschießen und Coaching

Wissenswertes
Jedes Seminar wird themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Die Teilnahme am Basis-Seminar ist Voraussetzung für den Besuch weiterer Mind & Body Power-Seminare (Aufbau-Seminare). Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).

Verwurzelt wie ein Baum

… biegsam wie eine Weide. Die Natur macht es uns vor: ein fester Stand verbunden mit hoher Flexibilität ist nicht nur möglich, sondern natürlich – und effektiv. Wer starr steht, kann sehr leicht umgeworfen werden. Wir dürfen eine klare Haltung haben und trotzdem beweglich bleiben.

Standfestigkeit

Der Stand eröffnet beim Bogenschießen den Bewegungsablauf. In diesem Seminar finden wir unseren Standpunkt – körperlich und mental. Wo stehst Du im Leben und wohin zieht es Dich? Was gibt Dir Halt? Welche Werte bilden für Dich ein festes Fundament?

Immer vor dem Hintergrund, dass Denken-Fühlen-Handeln als Einheit zu erleben, werden wir folgende Aspekte im Seminar behandeln:

  • Unsere Bewegung in der Gravitation
  • Mit Muskelhilfe zur Balance
  • Der Effekt beweglicher Positionen
  • Unser Handeln in Abhängigkeit vom Denken und Fühlen
  • Unseren Erfahrungsschatz als innere Bewertungsstelle erfahren
  • Werte als Orientierung und Fundament

Wissenswertes
Jedes Seminar wird themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars, in dem wir Dir die Grundlagen zum Umgang mit Pfeil und Bogen und der Bow-Emotion-Methode vermitteln. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).

Möglichkeiten werden zu Wirklichkeiten

Die Ausrichtung auf das Ziel geschieht beim Bogenschießen nicht nur körperlich durch die Steuerung der beteiligten Muskeln, sondern ebenso mental, durch die innere Haltung. Die mentale Ausrichtung und Visualisierung auf ein Ziel ist unser Motivator und Antreiber, der bestimmt, wieviel Konzentration und Kraft wir für das Wesentliche bündeln.

Zielorientierung

Wie sieht dein Ziel aus? Wie groß ist Dein Verlangen und die Bereitschaft etwas in Deinem Leben zu bewegen? Wie wir es schaffen, den Fokus zu halten und ins Tun zu kommen, sprich, wie Möglichkeiten zu Wirklichkeiten werden, damit beschäftigen wir uns in diesem Seminar.

Immer vor dem Hintergrund, dass Denken-Fühlen-Handeln als Einheit zu erleben, werden wir folgende Aspekte im Seminar behandeln:

  • Kleine (Bewegungs-)Veränderung – große Wirkung
  • Durch Achtsamkeit Bewegungsmuster wahrnehmen
  • Aktivitäten BEWUSST steuern
  • Die eigene Zielorientierung visualisieren
  • Die mentale Ausrichtung als Motivator
  • Die Konzentration auf das Wesentliche

Wissenswertes
Jedes Seminar wird themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars, in dem wir Dir die Grundlagen zum Umgang mit Pfeil und Bogen und der Bow-Emotion-Methode vermitteln. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).

Vom Wollen und Sollen

Beim Auszug der Sehne zeigt sich, ob zu viel oder zu wenig Spannung im Spiel ist. Bewegungen können effektiver ausgeführt werden, wenn Kraft und Spannung reduziert werden.

Anspannung und Entspannung

Übersteigen die Anforderungen unsere Möglichkeiten zur Lösung, kann sich Anspannung bemerkbar machen. Hier können wir uns fragen: Was zieht an mir? Wo SOLL ich hin? Wo WILL ich hin? Was erzeugt Druck? Wir entdecken die feine Grenze zwischen krampfhafter Fixierung und absichtsvoller Ausrichtung unserer Aufmerksamkeit, der Fokussierung. Die Fixierung ist starr, der Fokus bleibt flexibel. Auf die Bewegung des Auszugs bezogen: Anspannung ja, aber kein K(r)ampf. Wer diesen Moment im Tun erlebt – und das Bogenschießen bietet die perfekte Möglichkeit für dieses Erlebnis – landet im Flow.

Immer vor dem Hintergrund, dass Denken-Fühlen-Handeln als Einheit zu erleben, werden wir folgende Aspekte im Seminar behandeln:

  • Mehr Harmonie in die Bewegung bringen
  • Verspannungen vermeiden
  • Bewegung effektiver gestalten
  • Die eigene Zielorientierung visualisieren
  • Die mentale Ausrichtung als Motivator
  • Die Konzentration auf das Wesentliche

Wissenswertes
Jedes Seminar wird themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars, in dem wir Dir die Grundlagen zum Umgang mit Pfeil und Bogen und der Bow-Emotion-Methode vermitteln. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).

Zulassen und Loslassen

Das Lösen der Sehne ist der Abschluss der Bewegungsfolge im Bogenschießen. Wir haben unser Bestes gegeben und können nur noch darauf vertrauen, dass der Pfeil trifft. Jetzt können wir – das Ergebnis zulassen und – loslassen.

Loslassen öffnet Raum für Neues

Jede Aktivität hat einen Anfang und ein Ende. Nach der Anspannung kommt die Entspannung und wir können das Ergebnis wertfrei reflektieren. Schon die veränderte Sichtweise auf eine Herausforderung öffnet den Blick für neue Wege. Auch Rückschläge werden zu Chancen, wenn wir sie akzeptieren und wieder loslassen.
In diesem Seminar geben wir automatisierten Abläufen KEINEN Raum, sondern lassen LOS für Deine einzigartige Lebensweise. Immer vor dem Hintergrund, dass Denken-Fühlen-Handeln als Einheit zu erleben, werden wir folgende Aspekte im Seminar behandeln:

  • Muskeln „aktiv“ entspannen
  • Muskeln und ihre Gegenspieler
  • Ruhephasen als Power-Booster
  • Veränderungen zulassen
  • Wertfreie Reflexion
  • Loslassen und offen sein für neue Wege

Wissenswertes
Jedes Seminar wird themenbezogen gestaltet. Grundsätzlich versuchen wir an den Seminartagen bestmöglich auf jeden einzelnen Teilnehmer einzugehen. Und das von Anfang an. Jeder Teilnehmer, dem – passend zum Seminar – ein persönliches Thema unter den Nägeln brennt, darf uns das vorher mitteilen. Wir werden im Laufe der Seminartage Gelegenheit finden, auch persönliche Fragen zu beantworten oder das Thema individuell auf die Teilnehmer abzustimmen.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besuch des Basis-Seminars, in dem wir Dir die Grundlagen zum Umgang mit Pfeil und Bogen und der Bow-Emotion-Methode vermitteln. Das Seminar beinhaltet Gesprächs- und Praxiseinheiten Indoor oder/und Outdoor (wetterfeste Kleidung!).

Zur Anmeldung bitte anrufen unter:
0 82 96 / 90 99 660 oder schreiben Sie uns eine Email an: info@bow-targets.de

Das Dillinger Land:
Ellerbach liegt mitten im Dillinger Land. Genießen Sie die Gastfreundschaft in einer Region, die Schwäbische Alb und Donautal, Bayern und Schwaben sowie viel Geschichte mit purer Natur verbindet.

Auf Wunsch kümmern wir uns um eine passende Unterkunft in der näheren Umgebung. Falls Sie selbst etwas buchen wollen, finden Sie hier einen Gastgeberverzeichnis mit Adressen von Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Download

[/vc_column_text]

Zur Anmeldung bitte anrufen unter:
0 82 96 / 90 99 660 oder schreiben Sie uns eine Email an: info@bow-targets.de

Unterkunft:

Das Dillinger Land:
Ellerbach liegt mitten im Dillinger Land. Genießen Sie die Gastfreundschaft in einer Region, die Schwäbische Alb und Donautal, Bayern und Schwaben sowie viel Geschichte mit purer Natur verbindet.

Auf Wunsch kümmern wir uns um eine passende Unterkunft in der näheren Umgebung. Falls Sie selbst etwas buchen wollen, finden Sie hier einen Gastgeberverzeichnis mit Adressen von Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Download

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.